Hände machen Eindruck. Sie verraten viel über uns und sind ein Teil unserer Persönlichkeit. Schöne Hände tragen zum Wohlbefinden bei und stärken das Selbstwertgefühl.




Nagelbeißer

Als Nagelbeißer stellen sie sich vielleicht die Frage nach den Ursachen für das Fingernagelkauen (Onychophagie).

Oft sind dabei psychische Faktoren wie Stress, innere Unruhe oder Druck von außen ausschlaggebend. Dabei sollten Sie wissen, dass der Naturnagel durch seine schützende Funktion im Bereich des Tastsinns im Gehirn eine tragende Rolle spielt.

Somit sollte aufgeklärt werden, welchen Zusammenhang die ständige Stimulation des Naturnagels im Gehirn bewirkt.

Eine Behandlung für Nagelbeißer umfasst dabei nicht nur die Regeneration des Naturnagels und des Nagelbettes; vielmehr wird auch nachhaltig geklärt, warum wir so etwas tun. Denn erst, wenn ihnen die Hintergründe für ihr Verhalten klar sind resultiert daraus das erstaunliche Ergebnis, mit dem Nagelbeißen aufhören zu können.

So haben solche Verhaltensmuster am Ende auch etwas Gutes. Kaum zu glauben?

Ist Ihre Entscheidung aufzuhören gefallen, dann gehen Sie jetzt den nächsten Schritt:
Zwei Stunden und eine speziell von mir entwickelte Technik, die schon seit vielen Jahren anderen Nagelbeißern geholfen hat. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin! Ich berate Sie gerne.

Gesundheitliche Folgen des Nagelbeißens

Der Fingernagel besitzt die Aufgabe das empfindliche Nagelbett sowie die Fingerkuppe zu schützen. Das Eindringen von Fremdkörpern, Schmutz und der Bakterienbefall des Nagelbetts wird durch den Nagel verhindert.

Wenn jedoch das Nagelbett frei erst einmal frei liegt, kann dies unter Umständen zu Entzündungen und Infektionen führen. Ebenso wird durch das ständige Knabbern die Nagelhaut in Mitleidenschaft gezogen. Zudem wird das Zellenwachstum durch die ständige Überreizung angeregt, wodurch die Haut an den Fingerkuppen mit der Zeit wulstig werden kann.

Jeder Mensch kann nachvollziehen wie schmerzhaft es sein kann wenn ein Fingernagel bis zur Nagelhaut eingerissen ist oder die Haut um den Nagel rissig wird.
So werden alltägliche Arbeiten für Nagelbeißer zur Qual.

Nagelbeißer kämpfen hierdurch mit folgenden Problemen:


  • Entzündungen

  • Die Nagelhaut ist geschwollen

  • Verhornung des Nagelwalls


  • Offene Wunden

  • Nagelplatte ist stark zurückgebissen

  • Häufige Schmerzen

Ablauf einer typischen Behandlung für Nagelbeißer

In einem ersten Gespräch werde ich Ihrer Nägel analysieren und Sie über die Modellage aufklären. In den sich wöchentlich anschließenden Folgeterminen kontrolliere ich Ihre Modellage auf abgelöstes Material und fülle Ihre Nägel jede zweite Woche wieder auf.

Sobald sich das Gesamterscheinungsbild verbessert hat und keine weiteren Komplikationen auftreten, werden die Termine zum Auffüllen auf 3-4 Wochen ausgedehnt und die wöchentlichen Kontrolltermine fallen ganz weg.

Bitte seien Sie sich darüber im Klaren, das es einige Zeit dauert, bis Sie Ihre Nägel länger tragen können und das Ergebnis wirklich zufriedenstellend ist. Rechnen Sie bitte insgesamt mit einer Behandlungszeit von mindestens drei Monaten. Am Ende werden Sie aber feststellen, dass es funktioniert. Sofern sie es wirklich wollen, können Sie es schaffen!

Selbstverständlich lasse ich während der gesamten Behandlungszeit auch die Pflege der Nagelhaut nicht außer Acht. Dies verbessert das Gesamterscheinungsbild Ihrer Hände und trägt zu Ihrem natürlichen Wohlbefinden bei.